News
 

Musiker Michel Martelly offenbar Gewinner der Präsidentenwahlen in Haiti

Port-au-Prince (dts) - Der Musiker Michel Martelly wird offenbar die Präsidentschaftswahl in Haiti gewinnen. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach habe ein Offizieller der Wahlkommission das vorläufige Endergebnis vorab bestätigt.

Später am Montag soll dieses zudem noch offiziell mitgeteilt werden. Der 50-Jährige Martelly, der bereits in Umfragen kurz vor der Abstimmung als Favorit galt, schlägt damit seine Kontrahentin, die ehemalige First Lady Mirlande Manigat. Beide waren am 20. März in einer Stichwahl gegeneinander angetreten, nachdem beim ersten Wahlgang keiner der Kandidaten die nötigen 50 Prozent der Stimmen erreichen konnte. Martelly, der eigentlich als Drittplatzierter aus der ersten Wahl hervorgegangen war, konnte kandidieren, als der Zweitplatzierte Jude Célestin unter dem Vorwurf des Wahlbetrugs seine Kandidatur zurückzog. Nach der Stichwahl hatten sich sowohl Martelly als auch Manigat bereits zum Wahlsieger erklärt. Das endgültige Ergebnis soll am 16. April verkündet werden.
Haiti / Wahlen
04.04.2011 · 23:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen