News
 

Museveni zum Sieger der Wahlen in Uganda erklärt

Kampala (dpa) - Amtsinhaber Yoweri Museveni ist zum Sieger der Präsidentenwahlen im ostafrikanischen Uganda erklärt worden. Laut Wahlkommission kommt er auf gut zwei Drittel der Stimmen. Die Wahlbeteiligung habe bei 59 Prozent gelegen. Für den seit 1986 herrschenden Museveni ist es die vierte Amtszeit. Oppositionspolitiker hatten nach der Wahl am Freitag über Stimmenkauf und Einschüchterung von Wählern geklagt.

Wahlen / Uganda
20.02.2011 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen