News
 

Muschelbänke sollen Haifische ins Wattenmeer bringen

Groningen (dpa) - Mit dem Anlegen künstlicher Muschelbänke wollen niederländische Forscher das Ökosystem des Wattenmeers regenerieren und die Tierwelt beleben. Die in den vergangenen Wochen bei Ameland, Terschelling und Schiermonnikoog geschaffenen 36 Muschelbänke sollen Krabben, Garnelen, Wattvögel und auch größere Fische anlocken, teilte die Universität Groningen mit. Selbst kleinere Haifische könnten sich im Wattenmeer wieder mehr verbreiten. Die Zahl der für das Ökosystem sehr wichtigen Muschelbänke im Wattenmeer hat deutlich abgenommen.

Naturschutz / Tiere
12.05.2011 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen