News
 

Murmeltier «Phil» enttäuscht Amerikaner - Kein Frühling in Sicht

Punxsutawney (dpa) - Schlechte Nachrichten für die wintermüden Amerikaner: Murmeltier «Phil» sagt voraus, dass sie noch eine ganze Weile bibbern müssen. Wie jedes Jahr am 2. Februar, dem traditionellen Murmeltiertag, richteten sich die Blicke auf das Tier. Die Regel besagt, dass weitere sechs Wochen Winter bevorstehen, wenn «Phil» seinen Schatten sieht und sich erschrocken zurückzieht. Er sah ihn - und zerstörte damit die Hoffnung auf ein baldigen Frühling.

Brauchtum / Tiere / Wetter / Kurioses / USA
02.02.2014 · 14:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen