News
 

Müntefering ruft SPD zu Selbstbewusstsein auf

München (dpa) - SPD-Chef Franz Müntefering hat seine Partei zu Selbstbewusstsein aufgerufen. Gleichzeitig grenzte er sich auf dem Juso-Bundeskongress in München erneut deutlich von der Linken ab. Müntefering bekräftigte die SPD-Forderungen nach einem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn und schärferen Regeln für die internationalen Finanzmärkte. Er sprach sich zudem für ein neuerliches NPD-Verbotsverfahren aus. Einer Zusammenarbeit mit der Linken auf Bundesebene erteilte Müntefering erneut eine klare Absage.
Parteien / SPD / Jusos
20.06.2009 · 18:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen