News
 

Müntefering ruft SPD auf Parteitag zu neuer Kampfbereitschaft auf

Dresden (dts) - Der scheidende SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat die Sozialdemokraten auf dem Dresdner Parteitag zu einem selbstbewussten Neuanfang aufgerufen, gleichzeitig aber Fehler im Wahlkampf eingeräumt. Der 27. September sei ein bitteres Ergebnis gewesen, die SPD habe im Wahlkampf offenbar nicht deutlich gemacht, "mit wem wir was wie durchsetzen wollen", so Müntefering. Die Sozialdemokraten würden aber ihre Rolle in der Opposition annehmen. "Wir sind kampffähig. Wir sind kampfbereit. Wir kommen wieder", versprach der scheidende Parteichef. "Die SPD ist kleiner geworden, die sozialdemokratische Idee jedoch nicht", rief Müntefering den versammelten Parteimitgliedern in Dresden zu. Bei dem Parteitag, der vom Freitag bis Sonntag geht, soll auch die neue Parteispitze gewählt werden. Als SPD-Chef stellt sich Sigmar Gabriel zur Wahl. Als Vize-Parteichef kandidieren die Landeschefin der nordrhein-westfälischen SPD Hannelore Kraft, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, der bisherige Arbeitsminister Olaf Scholz und die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig. Andrea Nahles steht zur Wahl als neue SPD-Generalsekretärin. Barbara Hendricks soll wieder Schatzmeisterin werden.
DEU / Parteien
13.11.2009 · 13:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen