News
 

Müntefering: Ausgang der Bundestagswahl offen

Augsburg (dpa) - SPD-Chef Franz Müntefering hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, keine Visionen zu haben. Wer nicht gestalten wolle, der solle auch nicht regieren, sagte Müntefering auf einer Wahlkampfkundgebung seiner Partei in Augsburg. Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl sei das Rennen noch offen. Müntefering bekräftigte die SPD-Forderungen nach Festhalten am Atomausstieg, einer Reichen-Steuer, einem Mindestlohn und der Begrenzung von Managergehältern.
Wahlen / Bundestag / SPD
14.09.2009 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen