News
 

Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt nach Box-Prügelei

München (dpa) - Die Münchner Staatsanwaltschaft hat nach der Prügelei des früheren Box-Weltmeisters David Haye mit Landsmann Dereck Chisora ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Gegen wen es sich richtet, werde noch geklärt, sagte ein Sprecher der Behörde. Weil der Tatort in München liege, sei die Münchner Staatsanwaltschaft zuständig. Es gebe derzeit keine Veranlassung, das Verfahren nach Großbritannien abzugeben. Die beiden britischen Profiboxer hatten sich in der Nacht zum Sonntag bei der Pressekonferenz nach dem Klitschko-Sieg eine Schlägerei geliefert.

Boxen / Profis / WM
21.02.2012 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen