News
 

Münchener Unis bleiben im "Shanghai-Ranking" vorn

München (dts) - Münchens Universitäten können ihre hohen Platzierungen im sogenannten "Shanghai-Ranking" verteidigen. Die Ludwig-Maximilians-Universität und die TU München sind die beiden am höchsten platzierten deutschen Universitäten. Sie belegten Platz 52 und 56 im Ranking der Universität von Shanghai.

Die Studie betrachtet hauptsächlich die Zahl der Publikationen, die Forschungsleistung im naturwissenschaftlichen Bereich und die Qualität der Lehrenden. Beide letzterem wird vor allem die Beschäftigung von Nobelpreisträgern und Preisträgern anderer Auszeichnungen in Betracht gezogen. Andere deutsche Universitäten, die unter die Top 100 kommen konnten, sind, wie schon im Vorjahr, die Universitäten von Heidelberg (63), Bonn (93) und Göttingen (93).
DEU / Bildung
16.08.2010 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen