News
 

München: Schüler stehlen Blumen um Mädchen zu beeindrucken

München (dts) - In München haben gestern Abend zwei Schüler das Schaufenster eines Supermarktes eingeschlagen und vier Blumentöpfe mit Orchideen gestohlen um die anwesenden Mädchen zu beeindrucken. Die 17 und 18 Jahre alten Jungen übergaben die Blumentöpfe anschließend den jungen Damen, teilte die Münchener Polizei heute mit. Zuvor hatten die Jugendlichen in einer Münchener Kneipe das Champions-League-Achtelfinalspiel FC Bayern gegen den AC Florenz verfolgt und offenbar eine Menge Alkohol konsumiert. Die "Blumendiebe" wurden nach dem Hinweis eines aufmerksam gewordenen Passanten schnell gefasst und vorübergehend festgenommen. Nach eigenen Angaben hatte der 18-Jährige keinerlei Erinnerung an die Geschehnisse.
DEU / BAY / Kriminalität / Polizeimeldung / Kurioses / Jugendliche
18.02.2010 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen