News
 

Müller unterstreicht Führungsanspruch

Saarbrücken (dpa) - Saarlands Ministerpräsident Peter Müller will mit einem Bündnis von FDP und Grünen unter seiner Führung regieren. Die CDU sei mit 34,5 Prozent mit weitem Abstand stärkste politische Kraft des Landes, sagte Müller auf dem Saarland-Tag der Jungen Union in Saarbrücken. Die Grünen wollen mit beiden Lagern Sondierungs- Gespräche führen. Am Donnerstag ist die erste Runde mit der SPD geplant. Nach drei Regionalkonferenzen soll ein Landesparteitag am 10. und 11. Oktober über Koalitionsverhandlungen entscheiden.
Koalition / Saarland / CDU
05.09.2009 · 18:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen