myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Mubarak will nicht nach Deutschland - Posse um angebliche Einladung

Kairo (dpa) - Der ägyptische Präsident Husni Mubarak will nicht nach Deutschland. Das stellte sein Vize Omar Suleiman klar - er sprach dabei von einem Angebot von Bundeskanzlerin Angela Merkel, was Regierungssprecher Steffen Seibert aber umgehend zurückwies. Auch am Tag 16 der Proteste forderten wieder Tausende Menschen in Kairo den sofortigen Rücktritt Mubaraks. Hunderte Demonstranten zogen vor das Parlamentsgebäude. Bei Auseinandersetzungen zwischen Regime-Gegnern und -Anhängern sind im Süden des Landes drei Menschen getötet und mehr als 100 verletzt worden, berichtet der TV-Sender Al-Arabija.

Unruhen / Regierung / Ägypten
09.02.2011 · 17:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen