News
 

Mubarak-Prozess hinter verschlossenen Türen fortgesetzt

Kairo (dpa) - Heute ist unter Ausschluss der Öffentlichkeit der Prozess gegen Ägyptens Ex-Machthaber Husni Mubarak fortgesetzt worden. Wie die staatliche Zeitung «Al-Ahram» berichtete, ist der ehemalige Präsident jedoch nicht zur Gerichtsverhandlung erschienen. Bei der Sitzung hinter verschlossenen Türen sollte unter anderem der Ex-Ministerpräsident Ahmed Nasif zu den Ereignissen im Arabischen Frühling aussagen. Diese hatten Anfang 2011 zum Tod von mehr als 800 Demonstranten geführt.

Prozesse / Ägypten
16.11.2013 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen