News
 

Mubarak ernennt neue ägyptische Führung

Kairo (dpa) - Der ägyptische Präsident Husni Mubarak hat eine neue Führungsmannschaft zusammengestellt. Die bisherige Regierung hatte er als Reaktion auf die schweren Unruhen entlassen. Mubarak ernannte Geheimdienstchef Omar Suleiman zu seinem Stellvertreter, neuer Ministerpräsident wurde Ahmad Schafik, der von der Luftwaffe kommt. Inzwischen gehen die Proteste gegen das Regime von Mubarak weiter. In den Stadtvierteln von Kairo spannt sich die Lage nach dem Einbruch der Dunkelheit weiter an.

Unruhen / Regierung / Ägypten
29.01.2011 · 18:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen