btc.partners
 
News
 

MTV Video Music Awards: Katy Perry neun Mal nominiert

Los Angeles (dts) - Die Nominierungen für die Video Music Awards 2011 sind am Mittwoch von MTV bekannt gegeben worden. Mit neun Nominierungen hat US-Sängerin Katy Perry dabei die besten Chancen, einige der begehrten Trophäen zu gewinnen. Die britische Sängerin Adele und der Rapper Kanye West wurden immerhin sieben Mal nominiert und auch der Sänger Bruno Mars darf in vier Kategorien auf einen Preis hoffen.

Jeweils drei Nominierungen erhielten Eminem, Nicki Minaj und Beyoncé Knowles. Lady Gaga, die im vergangenen Jahr acht Awards erhielt, muss sich in diesem Jahr mit der Nominierung in nur drei Kategorien zufrieden geben. Die MTV Video Music Awards werden am 28. August in Los Angeles verliehen.
USA / Fernsehen / Musik / Leute
21.07.2011 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen