News
 

msg systems unterstützt die IT der Landeshauptstadt München
 --- Rahmenvertrag über drei Jahre mit dem städtischen Dienstleister IT@M abgeschlossen --- 

(pressebox) Ismaning/München, 25.04.2012 - msg systems hat die Ausschreibung von IT@M für kontinuierliche IT-Unterstützung gewonnen. Seine Kompetenz wird das IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in den kommenden drei Jahren bei verschiedenen IT-Großprojekten einbringen.

In IT@M hat die Landeshauptstadt München zu Beginn dieses Jahres die IT-Aufgaben aus den einzelnen Verwaltungsbereichen zusammengefasst und damit einen der größten kommunalen IT-Dienstleister in Deutschland geschaffen. IT@M soll eine flexible, leistungsstarke und innovative IT gewährleisten, die die Anforderungen des "Großkonzerns Landeshauptstadt München" professionell erfüllt. Dabei setzt IT@M auf eine moderne IT-Architektur, eine effiziente Organisations- und Prozess-Struktur - und auf die Unterstützung durch msg systems.

Fachkompetenz und Architektur-Know-how

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind stolz darauf, dass die Stadt München unsere fachliche Expertise und unsere Technologie-Kompetenz so hoch schätzt", sagt Dr. Stephan Frohnhoff, Mitglied des Vorstands bei der msg systems ag. Das Expertenteam von msg systems bringt in die Zusammenarbeit mit dem kommunalen Dienstleister IT@M sein Wissen zu Themen wie der Gestaltung der Anwendungslandschaft oder der Prozesse sowie umfassendes Architektur-Know-how ein. Auch mit dem Bau von Registeranwendungen, mit betrieblichen Informationssystemen und modernen Web-Applikationen sind die Fachleute von msg systems bestens vertraut. "Und mit unserer Expertise im Projektmanagement sind wir der richtige Partner, um gemeinsam mit IT@M die IT-Projekte der Landeshauptstadt zum Erfolg zu führen", ist Dr. Frohnhoff überzeugt.
FirmenIntern
[pressebox.de] · 25.04.2012 · 15:30 Uhr · 368 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News