News
 

«MS Deutschland»-Kapitän: Nach Hockey-Feier nur «Kleinkram» kaputt

London (dpa) - Nach der ausschweifenden Siegesfeier der Hockey-Olympiasieger auf der «MS Deutschland» hat der Kapitän des Schiffs die Entschuldigung der «Gold-Jungs» angenommen. Es sei zum Schluss ein bisschen was kaputt gegangen, aber das könne man verschmerzen, sagte Andreas Greulich der dpa. Wenn man vier Jahre lang trainiere, gehe natürlich auch emotional einiges los. Und manches auch zu Bruch: Bei der Feier im Kasino des Schiffs sei aber nur Kleinkram kaputt gegangen.

Olympia / London / Deutsches Team
13.08.2012 · 14:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen