News
 

Motorradfahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Südhessen

Mannheim (dts) - Ein 54-Jähriger Motorradfahrer ist gestern bei einem schweren Verkehrsunfall im südhessischen Beerfelden getötet worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war der Motorradfahrer offenbar bei einem Überholmanöver in einer Rechtskurve frontal mit einem entgegenkommenden PKW zusammengeprallt. Bei der Kollision hatte das Motorrad Feuer gefangen und war vollständig ausgebrannt. Der zur Hilfe gerufene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 54-Jährigen feststellen. Die PKW-Fahrerin erlitt einen schweren Schock und wurde in das örtliche Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.
DEU / HES / Verkehrsunfall
10.08.2009 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen