News
 

Motorradfahrer fährt mit 200 km/h gegen Baum

Celle (dts) - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des niedersächsischen Celle ist gestern Nacht ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Celle mitteilte, sei der 24-Jährige gegen 22.45 Uhr mit seinem Motorrad in einer Kurve von der Straße abgekommen. Der Motorradfahrer habe zunächst mehrere kleinere Bäume gestreift und sei dann gegen einen weiteren Baum geprallt. Nach Angaben der Polizei sei der 24-Jährige sofort tot gewesen. Erste polizeiliche Ermittlungen gehen von einer überhöhten Geschwindigkeit von bis zu 200 Kilometern pro Stunde aus.
DEU / NDS / Verkehrsunfall
20.06.2009 · 13:28 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen