News
 

Moskau weist Kritik an Chodorkowski-Urteil zurück

Moskau (dpa) - Nach der Verurteilung des Kremlkritikers Michail Chodorkowski zu 14 Jahren Haft hat Russland die internationale Kritik an dem Prozess erneut zurückgewiesen. Russlands Gerichte seien weder von ausländischen noch von russischen Behörden abhängig, sagte Außenminister Sergej Lawrow. Er erinnere daran, dass jeder Angeklagte Widerspruch einlegen könne. Ein Gericht in Moskau hatte gestern entschieden, dass Chodorkowski wegen Unterschlagung von Erdöl sowie Geldwäsche bis 2017 hinter Gittern bleiben muss. Kritik kam von der Bundesregierung, den USA, der EU und Menschenrechts-Organisationen.

Prozesse / Chodorkowski / Russland
31.12.2010 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen