News
 

Moskau: Hilfe für belagerte syrische Stadt Homs vor Umsetzung

Moskau (dpa) - Die Vereinbarung über humanitäre Hilfe für die von syrischen Regimetruppen eingeschlossene Altstadt von Homs soll bereits heute umgesetzt werden. Das meldet die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf russische Diplomatenkreise. Außerdem sollten Frauen, Kinder und ältere Menschen die Stadt verlassen dürfen, sagte Außenamtssprecher Alexander Lukaschewitsch. Nach Angaben von Aktivisten in Homs trat am Morgen eine Waffenruhe in Kraft. In der Altstadt von Homs sind seit rund 500 Tagen etwa 3000 Menschen eingeschlossen.

Konflikte / UN / Syrien
07.02.2014 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen