News
 

Morgen wieder Lokführerstreiks

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lokführer wollen morgen wieder streiken. Damit müssen sich die Bahnfahrer bereits zum zweiten Mal diese Woche auf Zugausfälle und Verspätungen einrichten. Die Gewerkschaft der Lokomotivführer rief ihre Mitglieder für den Vormittag zu Warnstreiks auf. Die Züge sollen in der Zeit zwischen 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr stillstehen - eine Stunde länger als bei der ersten Warnstreikwelle am Dienstag. Bestreikt werden erneut die Deutsche Bahn AG und ihre sechs größten Konkurrenten.

Tarife / Verkehr / Bahn
24.02.2011 · 21:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen