myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Mordverdächtiger Reality-Star Ryan Jenkins tot aufgefunden

Vancouver (dts) - Ryan Alexander Jenkins, Star einer US-Reality-Show und Investmentbanker, der wegen des Mordes an seiner Frau, einem Ex-Bikini-Model, von der Polizei gesucht wird, ist in einem Hotelzimmer in Kanada tot aufgefunden worden. Wie der US-Nachrichtensender CNN berichtet, geht die Polizei zunächst von einem Selbstmord durch Erhängen aus. Die Leiche von Jenkins Frau, Jasmine Fiore, war am letzten Wochenende im kalifornischen Orange County gefunden worden. Fiore waren die Finger abgeschnitten und die Zähne ausgeschlagen worden, um eine Identifizierung zu erschweren. Die Polizei konnte ihre Identität anhand der Seriennummer ihrer Brustimplantate feststellen. Jenkins hatte seine Frau noch als vermisst gemeldet und war danach selbst untergetaucht.
USA / Kanada / Verbrechen
24.08.2009 · 07:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen