News
 

Mordprozess gegen Vater nach Feuertod zweier Mädchen

Potsdam (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem qualvollen Feuertod zweier dänischer Mädchen hat in Potsdam der Mordprozess gegen ihren Vater begonnen. Laut Anklage tötete der 40-Jährige die Kinder im August 2011 während eines gemeinsamen Urlaubs in einem Wald bei Börnicke in Brandenburg. Der Däne soll die Mädchen mit einem Schlafmittel betäubt und dann den Wagen angezündet haben, in dem sie angeschnallt saßen. Hintergrund soll ein Sorgerechtsstreit gewesen sein. Die Mutter der Mädchen tritt als Nebenklägerin auf.

Brandenburg / Prozesse / Kriminalität
21.02.2012 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen