News
 

Mord oder kein Mord? Plädoyers im Brunner-Prozess

München (dpa) - Im Prozess um den gewaltsamen Tod von Dominik Brunner wollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Angeklagten Markus S. und Sebastian L. müssen sich seit Juli wegen Mordes vor dem Landgericht München verantworten. Brunner war am 12. September 2009 nach Schlägen und Tritten der mutmaßlichen Täter gestorben. Als Motiv sieht die Staatsanwaltschaft Rache dafür, dass sich der 50-Jährige am S-Bahnhof Solln schützend vor vier Schüler gestellt hatte, von denen die Angeklagten Geld wollten.

Prozesse / Kriminalität
24.08.2010 · 07:44 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen