News
 

Mord in Allgäuer Klinik: 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Bad Grönenbach (dts) - Nach dem Mord an einer Patientin in einer Allgäuer Klinik hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Behörden mitteilten, wurde der 18-jährige ehemalige Patient der Klinik am Donnerstagmorgen gefasst. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der Mann als Patient Teilnehmer einer Feier war, die am Abend des 26. März in einem Aufenthaltsraum der Klinik stattgefunden hatte.

Bei dieser Feier nahm auch das spätere Opfer teil. Nach derzeitigen Erkenntnissen verließen der mutmaßliche Täter und das Opfer gemeinsam die Veranstaltung. Im Zeitraum zwischen 23 Uhr und 2 Uhr wurde die Frau dann getötet. Für den Tatverdächtigen endete am nächsten Tag der planmäßige Aufenthalt der Klinik und er reiste nach Hause ab. Am Dienstag gegen 9 Uhr wurde die tote unbekleidete Frau von einer Raumreinigerin aufgefunden. Die Polizei geht von einem Sexualdelikt aus.
DEU / Kriminalität / Polizeimeldung
05.04.2012 · 16:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen