News
 

Mord an Eliteuni Yale: 24-Jähriger vorübergehend festgenommen

New Haven (dts) - Nach dem Mord an der 24-jährigen Studentin Annie Le an der US-Eliteuniversität Yale hat die Polizei gestern einen Mann vorübergehend festgenommen. Wie die lokale Zeitung "Yale Daily News" berichtet, wurde dem 24-jährige Labortechniker Raymond C. von der Polizei eine DNA-Probe abgenommen. Danach wurde der Mann wieder freigelassen. Mehrere US-amerikanische Medien hatten zuvor spekuliert, dass Le von einem zurückgewiesenen Verehrer getötet worden sein könnte. Die 24-jährige war seit dem 8. September vermisst worden. Am vergangenen Sonntag entdeckte die Polizei die Leiche von Le hinter einer Wand in einem Laborgebäude auf dem Gelände der Eliteuniversität.
USA / Universität / Verbrechen
16.09.2009 · 08:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen