News
 

Mord an 13-jähriger Tochter: Zielfahnder auf der Suche nach Vater

Stolzenau (dts) - Im Mordfall des 13-jährigen Mädchens aus dem niedersächsischen Stolzenau setzt die Polizei speziell ausgebildete Zielfahnder ein, um den weiterhin flüchtigen Vater zu finden. Zudem sei die Mordkommission inzwischen auf 20 Beamte aufgestockt worden, teilte eine Polizeisprecherin am Montag mit. Nach dem 35-jährigen mutmaßlichen Täter wird seit einer Woche gefahndet.

Am vergangenen Mittwoch waren in der Stadt Minden sein Fluchtfahrzeug gefunden und ein Haus durchsucht worden. Von dem Flüchtigen fehlt jedoch, trotz knapp hundert Hinweisen aus der Bevölkerung, weiterhin jede Spur. Die 13-Jährige war am vergangenen Montag in Stolzenau auf offener Straße von ihrem Vater erschossen worden. Hintergrund der Tat ist nach Angaben der Polizei ein Familienstreit sowie der drohende Entzug des Sorgerechts. Die Polizei geht davon aus, dass die Tat geplant war.
DEU / Kriminalität / Gewalt
12.12.2011 · 21:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen