News
 

Moratorium belastet EnBW - Villis warnt vor Stromausfällen

Karlsruhe (dpa) - Das Atommoratorium belastet nicht nur das Geschäft beim drittgrößten deutschen Stromkonzern. EnBW-Chef Hans-Peter Villis sorgt sich auch um Stromausfälle im Sommer wegen der Abschaltung von Kernkraftwerken. Die für die Stabilität der Netze wichtigen Reserveleistungen seien dadurch deutlich reduziert, sagte Villis der «Wirtschaftswoche». Mit Stromausfällen rechnet er besonders in Süddeutschland. EnBW ist von dem Moratorium besonders betroffen: Zwei der vier EnBW-Meiler sind deshalb vom Netz genommen worden.

Energie
06.05.2011 · 15:51 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen