News
 

Moody's senkt Rating für Slowenien

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ratingagentur Moody's hat den Daumen für das Euroland Slowenien gesenkt. Die Einschätzung der Bonität wurde von «Aa3» auf «A1» gedrückt, der Ausblick auf «negativ» belassen. Als Grund nennt die Ratingagentur Risiken und Unsicherheiten für die öffentlichen Finanzen durch die möglicherweise notwendige weitere Unterstützung der großen Banken des Landes. Darüber hinaus sieht die Ratingagentur Risiken für die kleine und sehr offene Wirtschaft Sloweniens aufgrund des Schuldenabbaus.

EU / Finanzen / Rating / Slowenien
23.12.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen