News
 

Moody's rechtfertigt negativen Ausblick für Deutschland

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ratingagentur Moody's verteidigt ihren negativen Ausblick für Deutschland. Man konzentriere sich in der Analyse auf die Kreditwürdigkeit eines Schuldners, sagte Moody's-Analyst Dietmar Hornung dem «Handelsblatt». Dabei sei das Vertrauen der Investoren in Deutschland sehr positiv. Dies sei auch berücksichtigt worden. Die Gefahr, dass Griechenland aus dem Euro-Raum austrete und dass auch Spanien und Italien Hilfen für die Refinanzierung bräuchten, habe Moody's aber zu dem negativen Ausblick für Deutschland veranlasst.

EU / Finanzen
25.07.2012 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen