News
 

Moody's: Opel-Sanierung deutlich teurer

London (dpa) - Die Sanierung des angeschlagenen Autobauers Opel könnte nach Experten-Einschätzung deutlich teurer werden als bislang bekannt. Die US-Ratingagentur Moody's bezifferte die Sanierungskosten auf umgerechnet mehr als 5 Milliarden Euro. Die Opel-Mutter General Motors hatte die Kosten dagegen bislang auf drei Milliarden Euro beziffert. Der Chef der Opel-Mutter General Motors, Fritz Henderson, ist heute in Rüsselsheim eingetroffen. Nach dpa-Informationen hat er die erste Vorlage eines Zukunftskonzept für Opel im Gepäck.
Auto / Opel
09.11.2009 · 15:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen