News
 

Monopolkommission warnt vor staatlicher Benzinpreis-Kontrolle

Berlin (dts) - Der Chef der Monopolkommission, Justus Haucap, hat den Staat gewarnt, die Benzin-Preise gesetzlich zu regeln. "Eine Preisregulierung kann sehr schnell nach hinten losgehen und eventuell sogar kartellstabilisierend wirken", sagte Haucap der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). "Man sollte auch nicht vergessen, dass der größte Anteil an den Benzinpreisen Steuern sind und somit staatlich bedingt."

Bei Super-Benzin entfallen 60 Prozent des Preises auf Steuern. Der Ökonomie-Professor sieht wie das Bundeskartellamt Anzeichen für Oligopol zwischen den fünf großen Tankstellenketten. "Dass zum Beispiel die Preise immer kurz vor Feiertagen und zu Hauptreisezeiten anziehen, deutet stark auf eingeschränkten Wettbewerb hin", so Haucap.
DEU / Autoindustrie / Finanzindustrie
23.05.2011 · 00:26 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen