News
 

Monica Lierhaus erhält Ehrenpreis bei Verleihung der Goldenen Kamera

Berlin (dts) - Die Sportmoderatorin Monica Lierhaus hat bei der Verleihung der Goldenen Kamera am Samstag den Ehrenpreis erhalten. Es war der erste öffentliche Auftritt der 40-Jährigen nach langer Krankheit, der das Publikum tief bewegte. Für eine weitere Überraschung sorgte Lierhaus zudem als sie ihrem langjährigen Partner einen Heiratsantrag vor laufender Kamera machte.

Bei der 46. Ausgabe der Preisverleihung erhielt überdies der kürzlich verstorbene Regisseur und Produzent Bernd Eichinger posthum den Ehrenpreis. Die weiteren Preise gingen an Armin Mueller-Stahl, Michael J. Fox und Gloria Gaynor für ihr Lebenswerk. Renée Zellweger, John Travolta, Anna Loos und Ulrich Tukur nahmen den Preis für die beste Schauspielerin respektive besten Schauspieler entgegen.
DEU / Kino / Fernsehen / Leute
06.02.2011 · 11:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen