News
 

Monegassen-Tochter Casiraghi unterliegt vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Monegassen-Tochter Charlotte Casiraghi hat vor dem Bundesgerichtshof eine Niederlage erlitten. Der BGH hob das Verbot eines Berichts über den «Rosenball» in Monaco in der Zeitschrift «Bunte» auf. Wer sich bei solchen Veranstaltungen zeige, müsse «die öffentliche Erörterung seiner Teilnahme an der Veranstaltung ebenso dulden wie kommentierende und wertende Bemerkungen zu seiner Person», so die Richter. In diesem Zusammenhang sei auch die Veröffentlichung von Fotos zulässig. Casiraghi ist die Tochter von Prinzessin Caroline von Hannover.

Urteile / Medien
17.11.2010 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen