News
 

Molotow-Anschlag auf türkische Tageszeitung in Köln

Köln (dts) - In Köln ist am Mittwochabend mit einem Molotow-Cocktail ein Anschlag auf die Redaktionsräume einer türkischen Tageszeitung verübt worden. Das teilte die örtliche Polizei mit. Bei dem Angriff gab es keine Verletzten und nur geringe Sachschäden.

Die Ermittler vermuten, dass es eine Verbindung zwischen dem Vorfall und dem 13. Jahrestag der Inhaftierung des Chefs der kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, gibt. Kurz vor dem Brandanschlag wurde die Schreibe eines nahe gelegenen türkischen Lokals beschädigt, wobei die Täter Öcalan-Parolen riefen. Zwei Verdächtige wurden daraufhin festgenommen. Jedoch könnte es sich laut der Polizei auch um einen rechtsradikalen Hintergrund handeln. Die Ermittlungen dauern an.
DEU / Polizeimeldung / Gewalt / Zeitungen
16.02.2012 · 08:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen