News
 

Moldawiens Präsident Voronin will angeblich heute zurücktreten

Chisinau (dts) - Der moldawische Präsident Vladimir Voronin legt heute angeblich sein Amt nieder. Das sagte ein Mitglied des Zentralkomitees der moldawischen Partei der Kommunisten gegenüber der russischen Nachrichtenagentur "Ria Novosti". Der Parlamentssprecher Mihai Ghimpu solle vorübergehend die Funktion des Staatschefs übernehmen. Die Wahl eines neuen Präsidenten ist schon länger überfällig, konnte aber nicht durchgeführt werden, da keine der moldawischen Parteien über die erforderlichen 61 Mandate verfügt. Voronin habe die Entscheidung nach acht Jahren der Präsidentschaft getroffen, um sich stärker im Parlament engagieren zu können, so ein Mitglied der Regierung.
Moldawien / Regierung
02.09.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen