News
 

Moldawiens Präsident Voronin löst Parlament auf

Chisinau (dts) - Der moldawische Präsident Vladimir Voronin hat heute das Parlament aufgelöst und für den 29. Juli Neuwahlen angesetzt. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur "Ria Novosti". Bereits am vergangenen Freitag hatte das moldawische Verfassungsgericht das Auflösungsrecht des Präsidenten bestätigt. Zuvor hatte sich das am 5. April gewählte Parlament in zwei Wahlgängen nicht auf einen neuen Präsidenten einigen können. Bei beiden Wahlgängen fehlt den Kommunisten jeweils eine Stimme um ihren Kandidaten zu wählen. Die Kommunisten hatten die Parlamentswahlen Anfang April gewonnen, die Opposition sprach danach von Wahlbetrug.
Moldawien / Parlamentsauflösung
15.06.2009 · 19:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen