News
 

Mohring: Merkel sollte für 2017 Koalition mit Grünen oder FDP vorbereiten

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im thüringischen Landtag, Mike Mohring, hat die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel aufgefordert, die große Koalition bis 2017 zur Vorbereitung auf neue Koalitionsoptionen mit Grünen und FDP zu nutzen. Gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Montagsausgabe) sagte Mohring, der auch zu den Unterzeichnern eines Memorandums der 52 jungen Unionspolitiker mit dem Ziel einer Neuaufstellung der Union gehört: "Wir wollen diese große Koalition jetzt, nur nicht auf Dauer." Daher müsse sich die CDU vor allem inhaltlich auf die Zeit nach 2017 vorbereiten.

"Koalitionsoptionen mit den Liberalen als auch mit den Grünen sind dann realistisch, wenn wir jetzt unsere Agenda in der Koalition umsetzen, eben konsolidieren und investieren und nicht konsumieren, um damit Gestaltung teuer zu erkaufen." Dieses Prinzip umzukehren "funktioniert nur in linken Parteiprogrammen", meinte Mohring.
Politik / DEU / Parteien
08.12.2013 · 12:46 Uhr
[10 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen