News
 

Mörder von neunjähriger Corinna zu lebenslanger Haft verurteilt

Leipzig (dts) - Der Mörder der neunjährigen Corinna aus Eilenburg ist für seine Tat mit lebenslanger Haft bestraft worden. Das Landgericht Leipzig stellte in seinem Urteil zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Der 39-Jährige hatte sich zuvor geständig gezeigt und versichert, die Tat zutiefst zu bereuen. Die Staatsanwaltschaft hatte auf lebenslange, der Verteidiger des Täters auf lebenslängliche Haft plädiert. Die Neunjährige war im vergangenen Sommer von dem Täter in einen Bauwagen gelockt worden. Dort hatte der 39-Jährige das Mädchen missbrauchen wollen, als sie sich wehrte, erwürgte er das Kind.
DEU / Kriminalität / Sexualstraftaten / Justiz
31.03.2010 · 13:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen