Gratis Duschgel
 
News
 

Möglicherweise blinde Passagiere auf «Costa Concordia»

Rom (dpa) - An Bord der havarierten «Costa Concordia» waren nach Berichten italienischer Medien möglicherweise blinde Passagiere. So soll eine unbekannte junge Frau kurz vor dem Schiffbruch mit auf der Kommandobrücke gewesen sein. Das habe der beschuldigte Kapitän Francesco Schettino vor Ermittlern erwähnt, schreibt die Zeitung «La Stampa». Offenbar sei die Moldawierin von einem anderen Offizier eingeladen worden. Sie habe nicht auf der Passagierliste gestanden. Schettino wurde inzwischen vom Dienst suspendiert.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
19.01.2012 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen