News
 

Modedesigner Michael Michalsky möchte in den Tod feiern

Berlin (dts) - Der Berliner Modedesigner Michael Michalsky ist nach dem Besuch bei zwei Wahrsagern davon überzeugt, dass er erst im Alter von 90 Jahren sterben wird. Gleichwohl würde er angesichts seines bevorstehenden Todes eine große Party veranstalten, wie er dem Magazin "Cicero" verriet. "Ich möchte nicht leiden, sondern wegtreten, wenn es am lustigsten ist."

Die Musik dafür hätte Michalsky schon ausgewählt: "Madonna, Diana Ross und die Pet Shop Boys, viel Dancemusic, alles sehr uplifting, viel Elektronisches, ein bisschen chillig". Er würde er alle seine Freunde und seine Familie zu einem Fest einladen: "Da gibt es viel zu trinken, auch etwas zu essen, alles querbeet – Ruinart-Champagner, Spezi, einen leckeren Robert-Weil-Wein, Kinderschokolade und Gummibärchen, deftige fränkische Küche, tolle italienische Sachen und japanisches Essen." Sinnlos betrinken würde er sich auf seiner eigenen Abschiedsfeier allerdings nicht. "Ich möchte Quality Time mit meinen Leuten haben", so Michalsky.
DEU / Leute
28.06.2012 · 07:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen