News
 

Mladic-Prozess mit Zeugenvernehmung fortgesetzt

Den Haag (dpa) - Mit der Vernehmung des ersten Zeugen der Anklage ist der Prozess gegen den serbischen General Ratko Mladic fortgesetzt worden. Dem 70-Jährigen früheren Militärchef der bosnischen Serben werden die schwersten Kriegsverbrechen in Europa seit 1945 zur Last gelegt. Er muss sich vor dem UN-Tribunal in Den Haag verantworten. Die Staatsanwaltschaft will über 400 Belastungszeugen präsentieren. Mladic selbst betrachtet sich als unschuldig.

UN / Justiz / Kriegsverbrechen / Jugoslawien
09.07.2012 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen