News
 

Mladic bis Ende der Woche erstmals vor seinen Richtern

Belgrad (dpa) - Der serbische Ex-General Ratko Mladic wird bis Ende der Woche erstmals vor seinen Richtern im UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag erscheinen. Das sagte der Chefankläger des Tribunals, Serge Brammertz, der Belgrader Zeitung «Novosti» angekündigt. Dann werde Mladic, der die schwersten Kriegsverbrechen seit 1945 in Europa begangen haben soll, die Anklage vorgelesen. Es gehe dabei um die sogenannte ethnische Säuberung, also die massenhafte gewaltsame Vertreibung von Muslimen und Kroaten und den Völkermord an bis zu 8000 Muslimen im ostbosnischen Srebrenica.

Kriegsverbrechen / UN / Serbien
01.06.2011 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen