News
 

Mixas Rücktrittsgesuch Grund für Papstaudienz

Rom (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, im Vatikan empfangen. Bei der Audienz ging es um das Rücktrittsgesuch des Augsburger Bischofs Walter Mixa. Das teilte die Deutsche Bischofskonferenz in Bonn mit. Mixa wird vorgeworfen, in seiner Zeit als Stadtpfarrer Heimkinder geschlagen zu haben. Er hatte vergangene Woche darum gebeten, ihn von seinem Amt zu entpflichten. Darüber muss der Papst nun entscheiden.
Kirchen
29.04.2010 · 14:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen