News
 

Mittelfeldspieler Strauß verlässt Zweitligisten Erzgebirge Aue

Aue (dts) - Der Zweitligist Erzgebirge Aue hat sich von Mittelfeldspieler Robert Strauß getrennt. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Der 25-Jährige wechselt demnach mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten 1. FC Heidenheim.

Der ursprünglich bis Ende Juni 2012 laufende Vertrag wurde nach Vereinsangaben im beiderseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Bei den "Veilchen" kam der Mittelfeldspieler nach seinem Wechsel vom FC Augsburg im Sommer 2010 nur auf insgesamt zwölf Saisonspiele. In Heidenheim soll Strauß vor allem die rechte Seite beleben. Erzgebirge Aue, derzeit in der 2. Bundesliga auf Tabellenplatz 13, startet am 5. Februar beim Karlsruher SC in die Rückrunde.
DEU / 2. Liga / Fußball
03.01.2012 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen