News
 

Mitt Romney liegt bei Republikaner-Vorwahlen in Nevada klar vorn

Carson City (dts) - Mitt Romney hat auch die Republikaner-Vorwahlen im US-Bundesstaat Nevada mit hoher Wahrscheinlichkeit gewonnen. Zahlreiche Fernsehsender prognostizierten auf Basis von Hochrechnungen und Nachwahlbefragungen, dass Romney mit Abstand als Sieger aus den Wahlen hervorgehe. Nach Auszählung von drei Prozent der Stimmen entfielen auf Romney 52 Prozent.

Der Ex-Präsident des Repräsentantenhauses, Newt Gingrich, und der ehemalige texanische Senator Ron Paul lieferten sich zunächst ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den zweiten Platz. Der ehemalige Senator aus Pennsylvania, Rick Santorum, lag abgeschlagen hinten.
USA / Wahlen / Livemeldung
05.02.2012 · 05:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen