News
 

Mitgliederversammlung des Tourismusvereins Remstal-Route e.V. in Fellbach
 --- Einstimmige Bestätigung aller Vorstandsmitglieder --- 

(lifepr) Weinstadt, 02.05.2012 - Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Stefan Altenberger fand die diesjährige Mitgliederversammlung im Rathaus in Fellbach statt.

Geschäftsführer Huber Falkenberger gab vor 50 Mitgliedern einen Rückblick auf das Jahr 2011 sowie einen Ausblick auf geplante Projekte in diesem und in den kommenden Jahren. Nach seinen Worten konnte die Zahl der Mitglieder auf nunmehr 212 gesteigert werden. Dies bestätige eindrucksvoll, dass die in den letzten Jahren schon spürbare positive Entwicklung angehalten habe. Neben deutlichen Zuwächsen bei den Anfragen um plus 17 Prozent auf insgesamt 2.800 und Besuchen auf den Internetseiten um plus 37 Prozent auf 126.000 Besuch, hob Falkenberger die deutliche Steigerung der Abonnenten des Newsletters auf nunmehr rund 3.000 hervor. Sehr erfreulich verlief auch der Verkauf von Gutscheinen der Remstal-Route durch die Kommunen und die Geschäftsstelle selbst. Insgesamt wurden Gutscheine im Gesamtwert von über 42.000 Euro verkauft; im Vorjahr waren es nur rund 36.000 Euro.

Zur Positionierung des Remstals führte Falkenberger weiter aus, dass man sich als hervorragende Weinregion mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten vor den Toren Stuttgarts verstehe. Die angestrebte engere Zusammenarbeit mit der Regio Stuttgart und der Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg trägt nun Früchte. Zum Ende seines Berichts kam Falkenberger auf die vom Vorstand der Remstal-Route beschlossenen Maßnahmen, wie etwa der Durchführung eines Strategieworkshops zu sprechen.

Nach dem Bericht der Rechnungsprüfer sowie den Entlastungen von Vorstand und Geschäftsführer wurde der Haushalt für das Jahr 2012 ohne Gegenstimmen verabschiedet.

Für den Rechnungsprüfer Oskar Hecker, der zusammen mit Richard Hohler seit Beginn der Remstal-Route diese Aufgabe wahrnimmt und aus Altersgründen ausscheidet, wurde ein Nachfolger gewählt. Vorsitzender Stefan Altenberger dankte ihm für seine langjährige Arbeit mit einem Weingeschenk und einem Gutschein der Remstal-Route.

Die turnusgemäße Wahl der Vorstandsmitglieder durch die Mitgliederversammlung fiel einstimmig aus. Alter und neuer Vorsitzender ist Bürgermeister Stefan Altenberger aus Kernen i.R. Seine beiden Stellvertreter sind Heiko Schapitz von der Remstalkellerei sowie Markus Polinski vom Restaurant Lamm in Hebsack. Aus den Reihen der Kommunen gehören die Herren Dr. Joachim Bläse, Dr. Marc Funk, Arnold Marhoffer und Jochen Beglau dem Vorstand an. Die Gastronomie wird durch Verena Finster, Walter Daferner und Armin Wiedmann vertreten. Die Wengerter werden durch Jutta Rechkemmer, Wolfgang Häfner und Felix Ellwanger repräsentiert.

Zum Ende der Mitgliederversammlung informierte Herr Alexander Groll von der Stadt Schwäbisch Gmünd über die Planungen zum Stadtjubiläum bzw. 850 Jahre Schwäbisch Gmünd.
Finanzen & Versicherungen
[lifepr.de] · 02.05.2012 · 17:40 Uhr · 491 Views
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv