News
 

Mitglieder der Linken für gemischte Doppelspitze

Berlin (dpa) - Die Linke soll dauerhaft von einer Doppelspitze mit mindestens einer Frau geführt werden. Dafür stimmte die Parteibasis mit überraschend großer Mehrheit in einer Urabstimmung. Das letzte Wort hat nun der Rostocker Parteitag Mitte Mai. Es gilt aber als äußerst unwahrscheinlich, dass sich die Delegierten gegen das Votum der Mitglieder stellen. Bei einer Zustimmung zur neuen Führungsstruktur soll in Rostock die erste gemischte Doppelspitze gewählt werden.
Parteien / Linke / Mitgliederentscheid
25.04.2010 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen