News
 

Mitchell lobt Lockerung der Wirtschaftsblockade des Gazastreifens

Jerusalem (dpa) - Der amerikanische Nahostgesandte George Mitchell hat die Lockerung der Wirtschaftsblockade des Gazastreifens durch Israel begrüßt. Washington schätze die Änderungen, sagte Mitchell bei einem Gespräch mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in Jerusalem. Mitchell rief zugleich die im Gazastreifen herrschende Hamas dazu auf, den entführten israelischen Soldaten Gilad Schalit freizulassen, der 2006 verschleppt worden war. Mitte Juni hatte Israel die vor drei Jahren verhängte Blockade erheblich gelockert.
Konflikte / Nahost
01.07.2010 · 04:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen